24/01/2015 10:31am

Rückblick Menschenkette in Potsdam West

Die Menschenkette im Spiegel der Presse

 

10849032_10205360138388058_4358304041856828522_o.jpg

(Quelle: H.H. Lau)

 

Rund 2000 Menschen waren am 10.12., dem Tag der Menschenrechte, gekommen, um zusammenzustehen für ein offenes, willkommenheißendes Potsdam. OB Jann Jakobs erklärte: “Das Projekt ist ein Signal aus der Potsdamer Gesellschaft an alle, die aus einem anderen Land kommen. Wir gehören alle zusammen“. Auch andere Prominente und Politiker beteiligten sich, so z.B. der Bundesjustizminister Heiko Maas. Die Menschenkette sollte ein positives Zeichen für die neuen Nachbarn in Potsdam-West sein.Tatsächlich zogen Teile der Menschenkette später noch zum Bahnhof Pirschheide, wo demnächst ein neues Quartier für asylsuchende Menschen entsteht.

 

Danke an alle, die da waren und sich beteiligt haben!

Im folgenden ist eine Sammlung der Beiträge über die Menschenkette: ( für alle Links bitte auf "hier weiterlesen" klicken.)

 

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Potsdam-Menschenkette-fuer-Menschenrechte

 

http://www.welt.de/regionales/berlin/article135241043/Menschenkette-fuer-mehr-Rechte-fuer-Fluechtlinge.html

 

 http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/brandenburg/menschenkette-potsdam-fluechtlinge-markov.html

 

 http://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/archiv/20141210_1930/menschenkette-fluechtlinge-willkommen.html

 

http://www.focus.de/regional/potsdam/demonstrationen-menschenkette-fuer-mehr-rechte-fuer-fluechtlinge_id_4336906.html

 

http://www.pnn.de/mediathek/918292/1/   GALERIE

 

http://www.pnn.de/potsdam/918290/

 

https://www.potsdam.de/content/menschenkette-fuer-fluechtlinge

 

https://www.potsdam.de/content/768-hauptausschuss-spaeter-rathausspitze-nimmt-menschenkette-teil

 

https://www.potsdam.de/content/766-oberbuergermeister-unterstuetzt-menschenkette-durch-potsdam

 

http://www.t-online.de/regionales/id_72112236/menschenkette-in-potsdam-fuer-mehr-rechte-fuer-fluechtlinge.html

Tags: , ,

Ein Projekt des mitMachen e.V.
Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam